• Welschnofen/Karersee: 2-Zimmer-Ferienwohnung mit Balkon zu verkaufen
  • Welschnofen/Karersee: 2-Zimmer-Ferienwohnung mit Balkon zu verkaufen
  • Welschnofen/Karersee: 2-Zimmer-Ferienwohnung mit Balkon zu verkaufen
  • Welschnofen/Karersee: 2-Zimmer-Ferienwohnung mit Balkon zu verkaufen
  • Welschnofen/Karersee: 2-Zimmer-Ferienwohnung mit Balkon zu verkaufen
  • Welschnofen/Karersee: 2-Zimmer-Ferienwohnung mit Balkon zu verkaufen
  • Welschnofen/Karersee: 2-Zimmer-Ferienwohnung mit Balkon zu verkaufen

Welschnofen/Karersee: 2-Zimmer-Ferienwohnung mit Balkon zu verkaufen

Karerseestraße, Welschnofen - Welschnofen / Nova Levante

65 m2
Wohnflaeche

Auf Anfrage
Preis

2
Zimmer

Titel

Welschnofen/Karersee: 2-Zimmer-Ferienwohnung mit Balkon zu verkaufen

Beschreibung

Zum Verkauf steht eine Ferienwohnung im Grand Hotel Carezza am Karersee.

Die Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss und besteht aus:
- Flur
- Zimmer
- Küche
- Bad
- Balkon mit Südausrichtung.

Die Immobile wird mittels Ölheizung beheizt, der Wärmeaustausch in der Wohnung erfolgt durch Radiatoren.

Zum Gemeinschaftseigentum zählen unter anderem ein Skiraum und ein großzügiger Spielraum für Kinder.

Sonstige_angaben

Die Geschichte des "GRAND HOTEL CAREZZA"

Ende des 19. Jahrhunderts wurde auf Grundlage eines Projektes der Architekten Josef Musch und Carl Lun beschlossen, ein Gebäude zu errichten, das in Bezug auf die Vollständigkeit der Dienstleistungen einzigartig ist. Der erste Bau auf 1.630 M.ü.d.M. gelegen und mit Strom versorgt, sollte legendär werden.
Über mehrere Jahre hinweg erbauten vorwiegend einheimische Arbeitskräfte das neue Hotel. Schließlich konnte das Hotel am 08.07.1896 feierlich eröffnet werden. Die Feierlichkeiten hatten bei Einbruch der Dunkelheit ihren Höhepunkt. Hunderte von Fenstern wurde mit elektrischem Strom beleuchtet, was für die damalige Zeit außergewöhnlich war.

Im Jahr 1910 brannte das gesamte Hotel nieder. Der Schaden erheblich und man ging sofort den Wiederaufbau an. Nach einer nur zweijährigen Bauzeit konnte das neu erbaute Hotel mit 350 Zimmern und 500 Betten wieder eröffnet werden.

Heute findet man in der Immobilie das Fresko von Albert Stolz aus dem Jahr 1955, mit der Legende von König Laurin, den Habsburger Saal (Ballsaal) mit historischen Kronleuchtern und das große Ölgemälde mit Darstellung des Ortlers, vom britischen Landschaftsmaler Edward Theodore Compton.

Kontaktiere den Verkäufer